AUSBILDUNG ZUM Industriemechaniker (M/W/D)

Wir – ein Weltmarktführer:

Das international agierende Unternehmen GLOBUS Gummiwerke GmbH blickt auf eine mehr als hundertjährige Erfolgsgeschichte zurück. Seit 1906 entwickeln und fertigen wir am Standort Ahrensbök technische Dichtungslösungen für den Weltmarkt. Mit unserer anerkannten Fachkompetenz stellen wir uns selbstbewusst den stetig steigenden Qualitätsansprüchen und bieten unseren Kunden weltweit eine hohe Flexibilität und Zuverlässigkeit.

Aufgrund der dynamischen Entwicklung unseres Unternehmens, zu dessen Kunden namhafte Automobilzulieferer, die Verpackungsindustrie, die Elektro- und Sanitärtechnik sowie Maschinen- und Anlagenbauer gehören, suchen wir qualifizierte und engagierte Mitarbeiter, die unser Team verstärken und die mit uns weiter wachsen wollen.

Überzeugen Sie sich selbst von den Möglichkeiten und werden Sie Teil des GLOBUS-Teams.

 

 

Welche Aufgaben hat ein/e Industriemechaniker/-in?

Ob feinste Werkzeuge oder schwere Maschinen, als Industriemechaniker (m/w/d) nehmen Sie im maschinellen Fertigungsprozess eine tragende Rolle ein. Im Laufe Ihrer dreieinhalbjährigen Ausbildung erwarten Sie vor allem spannende Einblicke in die unterschiedlichen Bereiche der Mechanik. Dabei machen Sie sich mit den Themenfeldern der Steuerungstechnik ebenso vertraut wie mit den Bereichen Pneumatik und Elektrik. Damit alle Maschinen eigenständig und einwandfrei arbeiten, prüfen Sie diese auf Fehler und beheben die Störungen. Bevor Sie zur Reparatur schreiten, kümmern Sie sich um Materialien und Ersatzteile oder stellen diese direkt selbst her. Kurzum: Der ausgebildete Industriemechaniker (m/w/d) hat keinen langweiligen Job am Fließband, denn er baut das Fließband…

 

Welche Voraussetzungen sollte ich mitbringen?

  • Guter Realschulabschluss
  • Gutes technisches Verständnis sowie analytisches Denken
  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Handwerkliches Geschick
  • Engagement und eine große Portion Neugier

 

Wie läuft die Ausbildung bei Globus ab?

  • Dauer der Ausbildung: 3 ½ Jahre
  • Berufsschule: Emil-Possehl-Schule in Lübeck – 1 bzw. 2 Berufsschultage in der Woche
  • Ablauf: Einführungsprogramm mit allen neuen Azubis zur Vorbereitung auf den Einstieg in den Fachbereich

 

Was bietet mir Globus?

  • Von Anfang an im Team mitarbeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • Die Möglichkeit sich einzubringen: Bei Globus sind deine Ideen und deine Meinung gefragt
  • Feste Ansprechpartner: Dein Ausbilder und eine/n Ausbildungsbeauftragte/n in jeder Abteilung

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann zögere nicht und bewerbe dich mit deiner aussagekräftigen Bewerbung über unser Online-Bewerbungsformular.